Gemeinschaftstraining Rally-Obedience

23 Rally- Obedience-Teams aus insgesamt 9 Vereinen trafen sich am 23.7.2016 zum zweiten Gemeinschaftstraining auf dem Trainingsplatz des OV Radebeul e.V.

Nici (Nicole Schneider) und ich haben uns sehr gefreut so viele Teams bei bestem Wetter begrüßen zu dürfen.

Wobei das Thema: ,,MSÜ- eine knifflige Angelegenheit‘‘ Programm war. (MSÜ= Mehrschilderübung, an einer Übungsstation müssen bis zu drei verschiedene Übungen durch die Teams absolviert werden.)

Da es dabei nicht so einfach ist, die Übungsschilder zu lesen und gleichzeitig Menschenfüße und Hundepfoten zu sortieren, starteten wir den Trainingstag mit einer Therorieeinheit, welche mit einem kurzen Test aller Teilnehmer endete. Ganz großen Dank, liebe Nici, für das ,,Seminar‘‘!

Im zweiten Teil durchliefen alle Menschen den jeweiligen Parcours in ihrer Leistungsklasse ohne ihren Hund.

Nach der Mittagspause hatten dann alle Teams die Möglichkeit die Parcours zu arbeiten, wobei sie von Nici und mir begleitet wurden und wir sie mit Rat und Tat unterstützten.

Allen Mensch- Hund-Teams viel Spaß und Erfolg in allen folgenden Prüfungen! Das nächste Gemeinschaftstraining wird folgen. Herausforderungen mit den neuen Übungen ab 2017 gibt es ja reichlich.

Liebe Grüße

Claudia Dick

Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.