1. Sachsenpokal RO

im SGSV LV Sachsen am 18.9.2016

Es war einfach toll zu sehen, wie sich Rally- Obedience im LV Sachsen entwickelt hat. 57 motivierte Mensch- Hund- Teams gingen am Sonntag auf dem Trainingsplatz des OV Radebeul e.V. an den Start. Alles war perfekt vorbereitet, die Starter bestens gelaunt, die Richterin, Carola Böldt, sowieso und die Begrüßung durch unsere OfA Obedience/ Rally- Obedience, Nici Schneider, hatte natürlich Schau- und Hörwert, was die Stimmung weiter steigerte. Das Wetter war uns nicht ganz so wohl gesonnen, aber optimistisch betrachtet hätte es auch noch schlechter sein können.
Die Besonderheit beim 1. Sachenpokal: bei der Auswertung der Läufe erfuhren die Teams ihre erreichte Punktzahl nicht, sondern nur die Wertung, also: V, SG, G usw., was die Spannung bis zur Siegerehrung halten sollte.
Die Ergebnisse des 1. Sachsenpokals sind bemerkenswert: 34x V, 15x SG, 3x G, 1x NQ, 4x NB.
Davon erreichten unsere 4 Jugendlichen 3x V, 1x SG und 1x NB. In der Beginnerklasse erreichten fünf Teams 100 Punkte. Ebenfalls 100 Punkte erliefen sich drei Teams in der Klasse 1.

Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Landessieger, Vizelandessieger und die Drittplatzierten!
Voller Enthusiasmus übernahm nun Nici Schneider die Siegerehrung, Gänsehaut und Freudentränen eingeschlossen. Vielen Dank an alle Helfer des 1. Sachsenpokals im Rally- Obedience, ohne eure Unterstützung wäre die Durchführung nicht möglich gewesen. Ganz lieben Dank auch noch einmal an unserer Richterin, Carola Böldt, für ihre schönen und anspruchsvollen Parcoure. Ich hoffe, wir sehen uns alle zum 2. Sachsenpokal im nächsten Jahr wieder.

Claudia Dick vom OV Radebeul e.V.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.