dhv DM Agility

dhv  Deutsche Meisterschaft & Deutsche Jugendmeisterschaft 2016 im Agility

Die Oberlausitz ist immer eine Reise wert? Na klar! Auch für Agility? Warum eigentlich nicht? Das dachten sich auch Jenny Seifert, Constanze Schmidt und ich, als wir vor über 1 ½ Jahren die ersten Planungen zur diesjährigen Meisterschaft aufnahmen. Und am letzten Wochenende mündeten all unsere Anstrengungen in einem wunderschönen Agilitywochenende! Als Vereinsverbund „Agilityteam Sachsen“ luden wir knapp 170 Hund-Mensch-Teams nach Horka ein. Sie hatten sich zur dhv Deutschen Meisterschaft und Deutschen Jugendmeisterschaft im Agility qualifiziert.

Am Freitagabend eröffneten wir das Wochenende mit der Startnummernverlosung im Veranstaltungsraum des Reit- und Fahrverein „Wehrkirch“  Horka e.V. Dieser hatte uns die Möglichkeit gegeben die Veranstaltung auf seinem Gelände durchzuführen. Pünktlich 8 Uhr am Samstagmorgen eröffneten dhv Präsident Wolfgang Rüskamp und Bürgermeister Christian Nitschke, Schirmherr der Meisterschaft, die Veranstaltung. Beginnend mit dem Jumping Large stellten sich alle Starter den herausfordernden Parcouren von Sibylle Vogt (SGSV), Oliver Gustke (swhv) und Paul Langhans (BLV).

Die Mitglieder der Vereine OV Radebeul, HSV Wittgensdorf und der Agilityfreunde Niederschlesien standen als fleißige Helfer während des gesamten Meisterschaftswochenendes am Parcours, am Getränkewagen und in der Küche. Aber nicht nur aus diesen drei Vereinen gab es fleißige Helfer. Auch der im Vorfeld gestartete Helferaufruf wurde von vielen erhört. Zusätzlich halfen Mitglieder aus den sächsischen Vereinen HSV Zwota, HSV Pfote drauf, den Dreckschen Pfoten, vom HSV Chemnitz 09, dem HSV Knauthain, den Agilitypfoten Blochwitz und vom HSV Pulsen. Aber auch vom Landesverband Thüringen vom HSV Tor zum Hainich und dem Landesverband Berlin/ Brandenburg vom HSV Plänterwald und HSV Rüdersdorf hatten sich fleißige Unterstützer gemeldet, wie auch aus anderen Verbänden des dhv. Dafür kann ich im Namen des Organisationsteams nur noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN aussprechen! Ohne eure Initiative und Engagement hätte dieses Wochenende nicht zu dem werden können, was es war! Ebenfalls möchte ich mich für die Hilfe der vielen Unterstützer und Sponsoren bedanken!!! Ohne deren matereielle und finanzielle Hilfe wäre eine solche Veranstaltung nicht denkbar gewesen!

Am Samstagabend, nach einem ereignisreichen Sporttag konnten wir die Sieger und Platzierten im Sonnenuntergang küren. Dank des Livestreams konnten auch alle Agilityinteressierten die nicht vor Ort waren, am Meisterschaftswochenende teilhaben. Alle Ergebnisse und Platzierungen sowie tolle Bilder findet ihr auf www.dhv-dm-agility-2016.jimdo.com

Elisabeth Münch vom OV Radebeul

Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.