Training vor der dhv-DM THS 2018

Am Sonntag, den 05.08.2018, trafen sich die Sachsen zum gemeinsamen Training, darunter die fünf qualifizierten Vierkämpfer und einige Geländeläufer, beim HSV Chemnitz-Borna. Die kühlen Morgenstunden wurden von den Geländeläufern für das Lauftraining mit Hund im angrenzenden Wald genutzt. Parallel dazu feilten die Vierkämpfer an der Perfektion ihrer Unterordnung. Nach einer stärkenden, vitaminreichen Pause ging es für alle in die Erwärmung mit Gymnastik. Es folgte ein schweißtreibendes Training mit und ohne Hund an Slalom, Hürde und im CSC.

Das Mittagessen war verdient!

Vielen Dank an den HSV Chemnitz-Borna für die Trainingsmöglichkeit sowie an den SGSV für die finanzielle Unterstützung. Allen 14 Teams aus Sachen wünschen wir eine optimale Vorbereitung sowie viel Erfolg und Spaß bei der dhv-DM in Baumholder (hsvrm) Anfang September.

Kerstin Erba

Zurück