2. LM Obedience

2. Landesmeisterschaft Obedience 2019

Am 03.11.2019 fand unsere 2. Landesmeisterschaft/ Landesjugendmeisterschaft im Obedience statt.

Zu meiner großen Freude meldeten sich insgesamt 22 Teams aus Sachsen und 1 Team aus Thüringen zu diesem Höhepunkt des Jahres an. Somit war die Prüfung mit genau 30 Einheiten komplett voll.

In zwei Klassen gingen auch jeweils ein Jugendlicher an den Start: in der Beginner Klasse Oliver Götz mit seinem Xabi (Hundesport Pratzschwitz im PSV Pirna) und in der Klasse 2 Jeanna Schneider mit ihrer Kayla (HSV Knauthain).

Als Richterin durften wir Susi Tauer begrüßen und Conny Kanthack und Nici Schneider als Ringsetwards leiteten die Teams souverän durch die Prüfung.

Dem HSV Wittgensdorf gelang es trotz zwischenzeitlichen und herbstlichen Temperaturen eine gelungene Veranstaltung auf die Beine zu stellen: das Essen war reichlich und lecker, warme und kalte Getränke standen jederzeit zur Verfügung und der Zeitplan wurde ebenfalls gut eingehalten.

Es herrschte eine freundliche Atmosphäre und trotz Konkurrenz wurde jedem Team die Daumen gedrückt und bei der einen oder anderen vorzüglichen Note auch reichlich applaudiert (auch wenn Nici ab und zu daran erinnern musste.)

Als zum Schluss auch jedes Team noch bei Tageslicht seine Gruppenübung absolvieren konnte, standen bald die Landesmeister in den jeweiligen Klassen fest.

Beide Jugendlichen konnten ihre Prüfung mit Prädikat „Gut“ absolvieren und holten sich somit jeweils den Jugendmeister-Titel.

Auch bei den Erwachsenen konnten sich die Ergebnisse am Ende des Tages sehen lassen:

Klasse 3

Platzierung

Name des Hundes

Hundeführer

Verein

Punkte/
Wertnote

Landesmeister

1.

 

Bentjegos Delaila

 

Svea Balke

 

HSV Wittgensdorf

 

304  (V)

(2.)

Devil Noblé Callistopeia

Frank Hennig

HSG Schmölln

269,0 (V)

2.

Bentjegos Aila

Svea Balke

HSV Wittgensdorf

259,5 (V)

3.

Nessie never say never again

Heike Schuster

HSV Zwota

214,5 (G)

4.

Abby

Karin Schwitzer

HSV Wittgensdorf

201,5 (G)

5.

Romy mit dem Hüteblick

Margitta Schürer

SC Hund & Co Belgern

168,5 (o.AK)

 

Klasse 2

Platzierung

Name des Hundes

Hundeführer

Verein

Punkte/ Wertnote

Landesmeister

1.

 

Lovely Little Angel´s Vince

 

Susan Drechsler

 

HSV Wittgensdorf

 

253,5 (SG)

2.

YooPee Deabai

Ramona Matejka

HSV Knauthain

243,5 (SG)

Landesjugendmeister

 

Quite a bit a groovey magic from carolyn´s home

 

Jeanna Schneider

 

HSV Knauthain

 

203,0 (G)

3.

Bentjesgos Carlotta

Raphaela Handke

HST Parthenaue

201,0 (G)

4.

Bentjesgos Cleo Ottilie

Sabine Freiberger

HSV Wittgensdorf

201, 0 (G)

5.

Zini mit den Hüteblick

Margitta Schürer

SC Hund & Co Belgern

179,0 (o.AK)

 

Klasse 1

Platzierung

Name des Hundes

Hundeführer

Verein

Punkte/ Wertnote

Landesmeister
1.

Isamu vom Lausitzeck

Christina Rieß

 

HSV Chemn./Borna

284,5 (V)

2.

Luna

Diana Fischer

HSV Wittgensdorf

268,0 (V)

 

3.

Nell des Fauves de Malines

Andrea-Christine Sickert

 

HSV Pirna

251,0 (SG)

4.

I am Akela the one and only of the beautiful black one

Ramona Matejka

 

HSV Knauthain

217,0 (G)

5.

Silly

Vanessa Träber

HSV Dresden Neustadt

186,5 (o.Ak)

6.

MacGiver

Sarah Bassett

HSV Dresden Neustadt

178,0 (o.Ak)

 

Klasse Beginner

Platzierung

Name des Hundes

Hundeführer

Verein

Punkte/ Wertnote

Landesmeister
1.

Metty of the mysterious Avalon

Ramona Krumsdorf

 

HSV Wittgensdorf

218,0 (G)

2.

Mexx

Diana Fischer

HSV Wittgensdorf

209,5 (G)

Landesjugendmeister
1.

Xabi

Oliver Götz

 

HSV Pratzschwitz

202,0 (G)

 

Der Tag ging dann gegen 17:30 Uhr zu Ende. Nachdem wir uns vor allem bei Susi Tauer für das faire und souveräne Richten bedankt haben und auch die beiden Stewards ihre Präsente erhielten, wurden die Sieger bekannt gegeben. Ein kleiner Fauxpas im Meldebüro führte zwar zu einer Verwirrung in Klasse 2, aber schlussendlich stand auch hier die Landesmeisterin fest.

Ich freue mich riesig, dass diese Landesmeisterschaft offenbarte wie viele tolle Teams wir wieder im Obedience haben und ich schaue optimistisch in die Zukunft.

Vielen Dank für deine Mühen, liebe Karin Schwitzer. Es ist immer eine Herausforderung alles zu organisieren und zeitgleich selbst zu starten. Du hast es wunderbar gemeistert.

 

 

 

Zurück