Dankeschön

Liebe Sportfreunde des Obedience,

heute möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen sächsischen Vereinen bedanken, die bisher im vergangen und in diesem Jahr Obedience-Prüfungen, trotz geringer Teilnehmerzahlen und somit auch teilweiser finanzieller Einbuße, ausgeführt haben (HSV Parthenaue, HSV Knauthain, HSV Dresden-Neustadt, HSV Wittgendsorf, HSV Meißen-Nassau). Nur durch diese Bereitschaft können wir die momentane Durststrecke an aktiven (teilnehmenden) Obedience-Sportlern im eigenem Landesverband und in anderen Verbänden überstehen und trotzdem für unsere verbliebenen Teams attraktive Prüfungsorte bieten. Ich sehe schon einige vierbeinige Nachwuchstalente in den Startlöchern und so habe ich keine Sorge, dass es in den kommenden Jahren sehr aktiv weitergeht. Vielen lieben Dank, auch im Namen der aktiven Teams.

Eure Nici

Zurück