2. LM Rally Obedience

 

Durchführung: ROS, ROB, RO1, RO2, RO3

Wertung: Landesmeister und Landesjugendmeister in der Klasse 3 und Klasse Senioren                                                                          

Nachwuchssieger und Jugend-Nachwuchssieger in den Stufen        ROB, RO1, RO2

Wertungsrichterin: Jenny Rau                              

Ausrichter:                   HSV Chemnitz-Borna e.V.
                                     
Friedrich- Schlöffel-Straße 40,

                                      09114 Chemnitz

 

Meldung: Anmeldung über Hundesportkalender (O.M.A)

(www.hundesportkalender.de)

Im Kommentarfeld bei der Meldung muss die Qualifikation zur LM und ggf. die Parcoursanpassung angeben werden. Es müssen in den Starterdaten der Vereinsname und die Mitgliedsnummer hinterlegt sein (ggf. auch die Daten des Eigentümers, wenn nicht der eigene Hund).

Meldung verpflichtet zur Zahlung!

Meldegebühr: 15,00 € pro Team, Starter in der Seniorenklasse 9,00 €, Jugendliche kostenlos

Zahlung erfolgt einzig nach Startplatzzusage (erst ab 22.04.20) auf das noch mitzuteilende Konto des Ausrichters. Zahlungseingang innerhalb von 10 Tagen, danach Vergabe des Startplatzes an Warteliste.

Max. Teilnehmerzahl: 60 Teams

Qualifikationszeitraum: 20.04.19 – 21.04.20

Meldezeitraum: 18.01. – 21.04.2020

Startberechtigt: Teilnehmen können nur Teams des SGSV LV Sachsen, wobei Eigentümer und Hundeführer des zu meldenden Hundes Mitglied im SGSV LV Sachsen sein müssen.

Qualifikationsbedingung: Startberechtigt sind alle Teams mit

entsprechendem Nachweis im Qualifikationszeitraum:

Jugend: ein Start mit 1- 100 Punkten in der zu startenden Klasse

Senioren: kein vorheriger Start notwendig

alle anderen Klassen: mind. 70 Punkten in der Klasse, in der gestartet werden soll

Eine Ummeldung in eine andere Klasse ist nur bis 21.04.20 möglich.

Es erfolgt zuerst die Vergabe der Startplätze an die Teams der Seniorenklasse und der Klasse 3 sowie an die jugendlichen Starter (<18 Jahre 01.01.2021).
Die restlichen Startplätze werden in folgender Reihenfolge auf die Klassen

2, 1 und Beginner verteilt. Gehen mehr Meldungen ein als Startplätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Leistungsprinzip.

Die Durchführung erfolgt gemäß dem aktuellen VDH Regelwerk Rally Obedience.

Hinweis bezüglich heiße Hündinnen:

Heiße Hündinnen können vorzugsweise nur in Klasse 3 starten. Sollte dies in der Klasse 3 nicht notwendig sein, dann wird klassenabwärts diese Möglichkeit geboten. Dafür ist es notwendig, dass die Hitze der Hündin bis zum 08.05.20 dem Veranstalter mitgeteilt wird. Alle Meldungen nach diesem Zeitraum können nur nach organisatorischen Möglichkeiten berücksichtigt werden.

Abmeldungen von heißen Hündinnen mit Startgeldrückzahlung kann nur bis zum 10.05.20 erfolgen, danach ist keine Startgeldrückgabe mehr möglich!

Ansprechpartner                    Cornelia Seidel, cornelia@seidel-reinsberg.de

vor Ort:                                   Handy: 0174/3139280

Kleiderordnung:                      Vereinskleidung oder sportliche Kleidung, festes Schuhwerk, Funktionswesten sind erlaubt

Ich freue mich über eine große Anzahl an Anmeldungen!

 

Nicole Schneider
OfRO des LV Sachsen

Schutz- und Gebrauchshundesportverband

Landesverband Sachsen e. V.

Zurück