SGSV Verbandscup Rally Obedience

2. SGSV Verbandscup   RALLY OBEDIENCE  am  21. September 2019    beim   HSV Lübbenau e.V.  

Austragungsort:  HSV Lübbenau e.V.  
Beuchower Dorfstr. 28, 03222 Lübbenau OT Klein Beuchow
http://hsvluebbenau.de  
   
Qualifikationszeitraum:  30.09.2018 bis 01.09.2019
   
Startberechtigt / Qualifikation: Teilnehmen  können  nur  Teams,  deren  Hundeführer  dem SGSV angehört. Es  werden  nur  Ergebnisse  aus  VDH  termingeschützten Prüfungen anerkannt, die in der Turnierkarte bzw. Kombi‐LU eingetragen sind. In  der  gemeldeten  Klasse  muss  das  Team  mindestens zweimal  (Jugendliche  mindestens  einmal)  70  Punkte erreicht haben. Dies ist auf dem Meldeformular anzugeben und  auf  der  Kopie  der  Turnierkarte  bzw.  Kombi‐LU  zu markieren.

Ein  Abstieg  im  Qualifikationszeitraum  ist  nicht gestattet.  Ein Wechsel in die Senioren Klasse ist möglich. Gehen mehr Meldungen ein als Startplätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Leistungsprinzip.  Es erfolgt zuerst
die  Vergabe  der  Startplätze  an  die  Teams  der Seniorenklasse und der Klasse 3. Die restlichen Startplätze werden in folgender Reihenfolge auf die Klassen 2, 1 und Beginner  verteilt,  wobei  Jugendlichen  (<18  Jahre 01.01.2020) der Vorrang gegeben wird.
   
Meldezeitraum:  10.05.2019 bis 02.09.2019
   
Meldungen:  Ausgefülltes Meldeformular (20190921_SGSV_Verbandscup_Meldeformular) und Kopie der Turnierkarte bzw. Kombi‐LU als eine PDF Datei pro Team an die Obleute/Beauftragte Rally Obedience des für den Starter zuständigen Landesverbandes bis spätestens 02.09.2019 per Mail.
Meldeschluss für die LV bei der SGSV BfRO ist der 05.09.2019. Außerdem ist eine online Anmeldung über das Online‐Portal www.hundesportkalender.de erforderlich bis
02.09.2019. Über dieses Portal erfolgt dann auch die Startplatzvergabe.
   
Meldegeld:  RO3, RO2, RO1 und ROB
Erwachsene 15,00 € / Jugendliche: kostenfrei
RO Senior
Erwachsene  9,00 € / Jugendliche: kostenfrei
Dem Landesverband, in dem ihr Mitglied seid, wird eine Sammelrechnung gestellt. Das Meldegeld ist somit von euch an euren Landesverband zu entrichten. Die Landesverbände regeln das in eigener Sache. Die Meldung verpflichtet zur Zahlung des Meldegeldes.

Wertungsrichterinnen:  Manuela Heublein (BLV) / N.N. (SGSV)
   
Durchführung:  Geplant: ROS, RO3, RO2, RO1, ROB
Wertung: Klassensieger in den Stufen RO2, RO1, ROB
SGSV Cup Sieger ‐ Titelvergaben in der Stufe ROS und RO3
SGSV Cup Jugendsieger‐Titelvergabe in allen Klassen
   
Max. Teilnehmerzahl:  max. 120 Teams / 2 Ringe gerichtet wird größtenteils parallel
   
Die Durchführung erfolgt gemäß dem aktuellen VDH Regelwerk Rally Obedience. Läufige Hündinnen sind in RO3 und RO Senior startberechtigt. In allen anderen Klassen in
Absprache mit dem Ausrichter möglich.

Verbandswanderpokal:
Die 5 besten Teams aus einem Landesverband gehen in die Wertung ein. Der Landesverband mit der höchsten Punktzahl gewinnt.  
Werteschlüssel:
ROS  ROB  RO1  RO2  RO3
80%  75%  80%  90%  100%
Rechenbeispiel mit 100 Punkten
80 Pkt.  75 Pkt.  80 Pkt.  90 Pkt.  100 Pkt.

   
Ansprechpartnerin vor Ort:
Carola Böldt (info[at]@hsvluebbenau.de)
0160‐1191131
Camping nach Absprache möglich. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
   
Kleiderordnung:  Weißes Oberteil, schwarze Hose oder Landesverbandskleidung

Dieser Tag soll ganz im Zeichen des SGSV stehen. Es würde mich freuen, wenn sich viele Sportfreunde als Starter sowie Zuschauer einfinden würden.  

Aktuelle Infos zur Veranstaltung, wie Startreihenfolge, Zeitplanung, etc. findet ihr nach Meldeschluss unter:  
https://rally‐obedience‐im‐sgsv.jimdo.com/termine/sgsv‐verbandscup/


Mit sportlichen Grüßen
Daniela Böttcher
Beauftragte für Rally Obedience

Ort: HSV Lübbenau

Zurück