Ergebnisse der SGSV Sachsen Landesmeisterschaft im Turnierhundsport 2022

- am 11.06.2022 beim HSV Leipzig Nord e.V. -

Unter dem Motto „50 Jahre THS“ fand, nach Corona bedingtem Ausfall, die Landesmeisterschaft im Turnierhundsport im dritten Anlauf beim HSV Leipzig-Nord e.V. statt.

29 Hund-Mensch-Teams gingen in verschiedenen Disziplinen an den Start. Getreu dem Motto befanden sich unter den Startern 9 Senioren. Erfreulich war auch die Teilnahme der jungen Generation – 3 Starter in der Jüngstenklasse bis 14 Jahre und 4 jugendliche Starter ab 15 Jahre.

Die 17 Geländeläufer kamen bei den sommerlichen Temperaturen am Morgen ins Schwitzen, liefen ihre Strecken von  1.000 m, 2.000 m und 5.000 m souverän bis zum Ende.
Clemens Sickert (Verein(t) für Hunde) aus der Jugendklasse lief mit Nell eine Knallerlaufzeit auf der 1.000 m-Strecke von 3:01 Minuten, gefolgt von Ivo Krasper mit Zazou (Chemnitz-Borna) aus der Jüngstenklasse mit 3:12 Minuten.
Auch auf der 2.000 m-Strecke hatte Clemens, diesmal mit Boom, die Nase(n) vorn – eine beachtliche Laufzeit von 6:12 Minuten, gefolgt von der Jüngstenklasse, David Maurice Schaefer mit Hatschi (Chemnitz-Borna) mit einer Laufzeit von 6:49 Minuten.

Den 10 Teams des Vierkampfes fehlte deutlich die Turnierroutine. Kaum jemand konnte an die Leistungen der vergangenen Jahre anknüpfen.
Unter den kritischen Augen der Leistungsrichterin Gabi Fehmel und der Anwärterin Cornelia Seidel präsentierte die beste Unterordnung mit 55 Punkten Ines Krause mit ihrem Charly (Chemnitz-Borna) im Vierkampf 3.
Fehlerfeie Läufe zeigten 3 Teams.

Die höchste erreichte Gesamtpunktzahl von 255 konnte in verschiedenen Stufen und Altersklassen vergeben werden:
VK 2 – Senior männlich  - Patrick Urner mit Ma’ee  (Leipzig-Nord)
VK 3 – Jugend weiblich – Vanessa Sprössig mit Lady Lakritz (Parthenaue)
VK 3 – Erwachsene weiblich – Julia Pöschel mit Kira (Parthenaue)

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Turnierhundsports wird in diesem Jahr das Pilotprojekt „Sprint-Vierkampf“ ausgetragen und auch für unsere Landesmeisterschaft ausgeschrieben. Der Sprint-Vierkampf beinhaltet 1.000 m Geländelauf sowie die Laufdisziplinen des Vierkampfs 3 mit je einem Durchgang.
An diese Herausforderung wagten sich 3 Teams.
Der davon jüngste Teilnehmer Ivo Krasper mit Zazou (Chemnitz-Borna) lief den anderen Starten davon und siegte mit 264 Punkten.

Im Bereich des Breitensportes gab es 5 Starter im Dreikampf 1. Mit 206 Laufpunkten siegten in der Altersklasse Jugend weiblich Indira Görner mit Cayenne (Chemnitz-Borna) und Alina Patermann mit Pepper (Leipzig-Nord) bei den weiblichen Erwachsenen.

Den Abschluss der Wettkämpfe krönte wieder der Mannschaftswettkampf Combinations-Speed-Cup (CSC) mit einer Jugendmannschaft, bestehend aus den drei jüngsten Teilnehmern – alle vom HSV Chemnitz-Borna, und drei Erwachsenenmannschaften.
Mit kleinen Patzern bei allen Mannschaften holte sich die Mix-Mannschaft „Underdogs“ mit der Besetzung Uwe Frenzel mit Lina (Leipzig-Süd/Markkleeberg), Nancy Scheithauer mit Jamie (Grimma) und Katja Rust mit Hexe (Chemnitz-Borna) den Landesmeistertitel der Erwachsenen.

Insgesamt wurden in den verschiedenen Altersklassen Landesmeistertitel und Tagessiege vergeben: 

Landesmeister                                                                Tagessieger
4  x Geländelauf 1.000 m                                             2  x Sprint-Vierkampf
6  x Geländelauf 2.000 m                                             2  x Dreikampf 1
3  x Geländelauf 5.000 m
2  x Vierkampf 1
2  x Vierkampf 2
4  x Vierkampf 3
2  x CSC

Ein großes Dankeschön allen Hundesportlern, welche ihre Hunde anderen Sportlern zur Verfügung gestellt haben. Allen Startern weiterhin viel Erfolg und Freude am Turnierhundsport!

Sport frei!
Steffi Urner
HSV Leipzig-Nord e.V

Unter dem folgenden Link findet ihr Fotos unserer Landesmeisterschaft
im Turnierhundsport 2022:
https://www.dropbox.com/sh/da0eo3kj8amf7np/AAAa3-Tbj_ipvdIkN3pwiIXNa?dl=0

Vielen Dank hier an den Fotografen Klaus Wolf!

Ergebnisliste als Download